Mem-Symbol

Der Weg zum Supergedächtnis

Rand
Der Weg zum Supergedächtnis
Erfolgreich durch Sachzwang-orientiertes Management
Infos für Piloten
Zur Startseite
{short description of image} {short description of image}
Einleitung
Elemente
Techniken
Anwendung
Literatur
Seminare

Zurück Weiter

Das Merken von Spielkarten

Sobald sie mit dem Reise-System gut vertraut sind, ist es relativ einfach, sich Karten zu merken. Das Erste, was sie dazu benötigen, ist eine Reise mit genügend Stops. Für ein Skatblatt kommen sie mit 32 aus für andere brauchen sie 54 Haltepunkte. Außerdem sollten sie im Vorfeld für jede Karte ein Bild generieren. So kann man alle Zahl-Karten über das Zahl-Form-System kodieren. Das Ass kann man dabei als 1 oder 10 werten. Für Bildkarten benötigt man normalerweise kein extra Bild. Die Farbe der Karte wird in das Bild eingebunden. Eine Herz-Vier ist ein Kleeblatt mit heftig pochendem Herzen. Ein Kreuz-Ass ist ein Baseballschläger (10) mit aufgenageltem Kreuz aus Emaille. So wie die Karten gespielt werden, verknüpfen sie diese mit den Stationen ihrer Reise. Viel Glück.

Copyright Löbel 2001, Last updated 18.12.2001

Zurück Zum Seitenanfang Weiter

Comments to superbrain@loebels.de